Wir 2 in Costa Rica

Myriam & Jasmin auf Reisen
 

Letztes Feedback

Meta





 

Bangkok hin und Bangkok her

Ich bin wieder zurueck da wo ich schon vor 2 Tagen war. Buscopan sei dank hat die Fahrt ganz gut geklappt. Nachdem ich dann allerdings in der Khao San den Bus verlassen hatte merkte ich dann doch, dass ich nicht fit bin... Hab also bis eben geschlafen und Hoerspiel gehoert. Klar, jetzt bin ich krank und geschwaecht, aber ich frage mich wirklich langsam ob das alles noch einen Sinn fuer mich macht. Nachdem ich in Kualar Lumpur und auch in Singapore (und da hatte ich noch kein Fieber oder aehnliches) 2 mal meine auesserste Grenze kennenlernte und dachte ich breche augenblicklich zusammen denke ich mir, dass das nicht gerade das beste fuer mich ist. Jeder Arzt wuerde warscheinlich die Haende ueber dem Kopf zusammenschlagen wenn er hoeren wuerde, dass jemand mit Marfan einen schweren Rucksack durch die Weltgeschichte schleppt und gelegentlich nicht mehr weiterkommt weil er so erschoepft ist. Um genauer zu sein: Mir ist die Lust beinahe vergangen. Ich weiss nicht ob es das Wert ist, sein Herz sosehr zu beanspruchen. Ich mein, ich musste ja selber mit erfahren das dieses Marfan ein heimtueckiges Arschloch ist (Mama), und es quasi immer passieren kann, wenn man sich nicht schont. Schonen? mach ich ja zuhause auch nur so wie es erforderlich ist, aber hier bin ich scheinbar groesseren Belastungen ausgesetzt. Vielleicht sind die Zeiten mit dem Alleine reisenvorbei? Vielleicht bruach ich im Ernstfall jemanden, der mir den schweren Rucksack die Treppe hochtraegt und mir Dinge erleichtert. Jedenfalls hab ich offen gestanden gerade Angst vor mir selber. Genauergesagt vor meiner Aorta, die solche Beanspruchung garnicht mag. Und ich will sie nicht weiter herausfordern. Moechte naemlich noch lange mit ihr befreundet sein! Traurige Erkenntnis. Aber wahr.

Also hab ich gerad mal mit Travel Overland telefoniert. Die meinten umbuchen sei gegen einen Betrag von 100 Euro problemlos machbar. Und am 27.07 seien auch noch Plaetze im Flugzeug frei. Habe noch nichts fest gemacht. Tendiere aber sehr dazu. WAS MEINT IHR? Ich finds die beste Loesung. Denn sich staendig Sorgen zu machen (bestimmt auch ein bisschen reingesteigert, natuerlich- aber hey- ich habe driftige Gruende!) sobald man etwas anstrengendes tut ist nun auch keine Faschingsparty.

An irgendetwas anderes machen und weiterreisen ist leider gerade garnicht zu denken. Ich bin ja froh ins Internetcafe gekommen zu sein. Das liegt nicht am Fieber, was jetzt wieder runter ist, sondern an der Schlappheit. Ich bin ja nicht dumm und gehe natuerlich zum Arzt wenns nicht besser werden sollte. Ich weiss auch genau warum ich krank bin: Das sind diese scheiss Klimaanlagen ueberall. Von 32 Grad in der Gefreirtruhe zu landen ist nicht optimal fuers Immunsystem.

 

23.7.09 13:59

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen